Findet uns auf Facebook  

                                                          

 

       Willkommen im Anglerparadies Tysnes

 

    
English   Norsk   NL

Home

Aktuelles    

 Ferienhaus Haus Tysnes

Belegungs- kalender
Haus Tysnes Boote

Ferienhäuser auf Tysnes 

Ferienhäuser Hordaland

Boote

Angelkurse
Angelguiding     

Angelreisen

Anreise/Fähren

Famililenurlaub

Fotoalbum
Reiseberichte

Tysnes

Info Angeln/ Haustiere

Wir über uns

Links/Banner

 

 


Im Buchhandel in Våge findet ihr die Wanderkarte von Tysnes.

Bitte achtet auf gutes Schuhwerk. Hier sind die meisten Wege entweder Schotterwege, noch öfter aber einfach nur Pfade. Auch die Wegweiser sind nicht so häufig angegeben. Oft sind es nur rote Punkte auf Felsen oder ein rotes T. Daher bitte vorher schlau machen oder z.B. eine Wanderapp als Sicherheit nutzen, damit ihr den Weg findet.

Haltet Ausschau nach Briefkästen, dort liegen die Bücher, in denen ihr euch eintragen könnt!

Es gibt viele Wandertouren auf Tysnes, ein paar haben wir hier für euch gesammelt:

Der Myklestad-Wald bei Uggdal

Läuft man am Hafen in Uggdal weiter hoch, kommt man in den Wald. Geradeaus kommt man bis zur Kirche und an der Strasse wieder zurück, ca 4 km.

Geht man links Richtung Kjeviko, kommt man zum Badestrand mit Volleyball und Sandstrand.

Die Wege sind leicht zu finden.

           

 

Wanderwege ab Dalen (Uggdal)

Fährt man von Uggdal Richtung Våge biegt man hinter der Kirche rechts ab Richtung Golfplatz und Haaheim Gaard. Am Ende liegt der Parkplatz, von hier aus am Golfplatz vorbei und vorbei an einigen Häusern kommt man auf den Wanderweg. Etwas später biegen mehrere Wege ab. Der längste ist der auf den Tysnessåto, aber es gibt auch nette Alternativen.

   

Ilejell ist sehr schön, die Wanderung dort hoch dauert ca 60-90min und man hat einen tollen Ausblick.

   

 

Von Lunde in Richtung Onarheim, Parkplatz Skaret links:

Ausgangspunkt für einige Touren

 

Dieser Weg ist leicht zu finden und endet am See. Danach aber kann man noch weiter, dazu bitte eine Karte/App nutzen.

        

             

 

Von Uggdal aus Richtung Onarheim

A: Wanderwege Blåbærhaugen

Blåbærhaugen   

Bergauf, bequem über einen Traktorweg, durch einen Wald, über einen Fluss und bis zum letzten Buckel. Dort finden Sie „Blueberry-Hill“ oder Heidelbeerhügel  297 Meter über dem Meeresspiegel
Parken  auf der Straße zwischen Uggdal kurz vor Onarheim am Schild „Storsætre 1,3“

Dem Schild Båbærhaugen folgen (ca 30-40min) und die Aussicht auf den  Onarheim Fjord die Berge von  Kvinnherad geniessen.

Nicht vergessen, dass Sie in das Buch im Briefkasten schreiben! Für jeden Wanderer, der in dem Buch steht, sponsert Alsaker Fjordbruk AS 10 NOK an den Sportklub und die Schule von Onarheim

In der Nähe kann man am See auch Kanus ausleihen und den schönen Picknickplatz nutzen

 

 

Von Onarheim Richtung Lunde kommt man nach Tveit:

 

 

B: Wanderwege ab Solheimsdalen

Fährt man von Uggdal Richtung Onarheim kommt links die Abbiegung nach Solheimsdalen. Hier am Parkplatz steht ein Schild mit den vielen Möglichkeiten, ab dort z.B. zum Tysnessåto zu wandern.

 

       

Von Uggdal aus Richtung Hodnanes

Die Flatråker Seenplatte


Von Uggdal Richtung Hodnanes fährt man kurz vor Økland über einen kleine Brücke links ab. Direkt hinter der Brücke geht links ein Schotterweg zum Parkplatz. Schöne Tour bis zum See ca 2,5km einfacher Schotterweg

       

 

Vom Fähranleger Hodnanes Richtung Lunde

Kurz hinter Hodnanes Richtung Lunde auf der rechten Seite ist der Parkplatz, man überquert die Strasse und findet das Schild Richtung Salsborg. Anstrengende Tour hoch mit herrlicher Aussicht.

   

 

 

Auf der Nachbarinsel Reksteren

Richtung Bruntveit kommt man zunächst an den Frøkeldals-See, den man umrunden kann.

Rechts der Friedhof mit dem Schild Dalstuva und Erklärung zum Weg.

                   

 

Weiter nach Gjøvåg kann man fast am Ende der Insel links den Gjøvågvarden hochgehen

 

   

 

 

 


amazon

Wichtiger Hinweis zu den Links und Datenschutz auf unserer Seite!
Maile an  Tysnes Båtutleie AS  oder mail@tysnes.com


Letzte Änderung: 06 september 2018