Willkommen im Anglerparadies Tysnes

 

    
English   Norsk   NL

Home

Aktuelles

Ferienhäuser

Anreise/Fähren

Boote

Angelkurse
Angelguiding 

Angelreisen  

Tauchen

Fotoalbum
Reiseberichte

Tysnes

Info Norwegen

Wir über uns

Links/Banner

 

 

 
Nicht alles mitbekommen?

Dies konnte man in den vergangenen Wochen unter "Aktuelles" nachlesen, falls ihr es verpasst habt:

 

wpeA.gif (4096 byte)            Fischen 2009:

 


Aktuelles aus der Woche 44



Diese Woche gibt es Fotos von Thomas und Simone, die soeben abgereist sind. Schaut sie euch hier an.
Das Wetter war grösstenteils gut und man konnte Sonne geniessen! Es wurden Lengs und Lumbs sowie Pollacks gefangen.







Ausserdem gab es zu diesem Foto von letzter Woche viele Fragen nach dem Namen des Fisches: Es ist ein Froschdorsch!




Woche 43


Diese Woche waren die Fänge wirklich ausserordentlich gut! Die Sonne schien, es gab kaum Wind, und es wurden gleich einige Lumbs über 10 kg gefangen. Der grösste Leng war 1,06m und Blauschnauzen und Rotbarsche waren von guter Grösse! Seht mehr Fotos dieser Woche hier!





Woche 42

Diese Woche war das Wetter klar, kalt und sonnig. Es gab viele Fische an den Angeln, u.a. Blauleng, Blauschnauzen, Lumb, Leng und die letzten Makrelen. Allerdings lagen alle Fänge unter 5 kg, die ganz grossen blieben aus.
Fotos bekommt ihr dieses mal hier auf der Seite unserer Gäste zu sehen - klickt hier: www.trueschenfischen


Woche 41

Nach einer sehr windigen und regnerischen Zeit gab es zum Ende der Woche hin endlich mal wieder Sonnenschein, auch wenn es dabei recht kalt ist. Es wurden Lengs bis zu 14kg gefangen, und eine Gruppe stiess auf einen schönen Schwarm Seehechte. Das Highlight diese Woche war ein 138cm grosser Blauleng.

Fotos gibt es diese Woche von der Gruppe Lüdecke, die ihr hier sehen könnt.


Woche 40



Es geht auf den Winter zu, morgens und abends wird es schon eindeutig kälter. Es wurden Lengs, Lumbs und die letzten Makrelen gefangen, dafür aber um seo mehr lachse, wie das Foto vom strahlenden Günni beweist!

Woche 39

Diese Woche war es herbstlich windig und regnerisch. Der Wasserfall an der Anlage ist gut angewachsen und die Lachse stehen davor, wie das Foto zeigt! Günni, Micha, Ralf und Thomas waren bereits vormittags sehr zufrieden mit ihrem Lachs!

Ausserdem gab es diese Woche gleich mehrere Lengs über einem Meter.
Fotos gibt es von der Familie Laucht, die ihr hier sehen könnt.


Woche 38

Diese Woche war es trocken und schön, und es wurde von allem etwas gefangen. Richtig grosse Fänge gab es nicht, aber es wurden hin und wieder Lachse vor der Anlage gefangen. Wie das Foto zeigt, sind auch die Jungangler immer wieder vertreten :-)


Aufgrund vieler Anfragen hier eine Info in eigener Sache:
Unser Pachtvertrag für die Anlage geht zum 1.1.2011 aus und wird leider nicht verlängert, da die Besitzer der Anlage andere Pläne haben. Nächstes Jahr läuft alles hier bei Tysnes Sjø og Fritid wie gewohnt weiter. Wer also Lust hat, noch einmal zu kommen, sollte es in 2010 machen, da das die letzte Gelegenheit ist. Aber 2010 läuft noch alles weiter wie normal!
Was danach kommt, wissen wir noch nicht, aber wir werden euch auf dem Laufenden halten...
In diesem Sinne - viel Spass bei der Urlaubsplanung 2010



Woche 37
Endlich mal wieder etwas Sonne und weniger Regen! Dadurch gab es diese Woche auch wieder zufriedene Gesichter, sowohl in Beziehung zum Wetter als auch zu den Fängen! Es wurden deutlich mehr Lengs als Lumbs gefangen, der groesste Leng war 125cm und 12 kg.
Die Fjordline hat ab sofort die Buchung für 2010 eröffnet. Der neue Fahrplan und alle Infos findet ihr hier bei uns, klickt hier.
Fotos gibt es diese Woche von Daniel, schaut hier!


Woche 36

Das Wetter war bescheiden, aber als Trostpflaster konnte man jede Menge Makrelen abends vom Steg fangen, sowie Lachse am Wasserfall. Hier gab es einen von 5kg und 2 von 4kg!

Fotos diese Woche von der Gruppe Palm, die ihr hier sehen könnt!


Woche 35

Diese Woche gab es trotz schlechtem Wetter schöne Seelachse bis zu 10 kg. Dazu kamen Lumbs bis 7kg und  Lengs bis 1,10m.  Viele Makrelen rundeten die Fänge ab.

Fotos gibt es diese Woche aus der Schweiz von den Brüdern Knopf, die im August schön gefangen haben. Schaut sie euch hier an!

Woche 34

Der Sommer ist zurück, aber es gibt weiterhin immer mal wieder Regenschauer, die bewirken, das der Wasserfall an der Anlage gross genug ist, um die Lachse anzulocken. Somit ging Micha diese Woche ein schöner Lachs von 7 kg an die Angel, wie dieses Beweisfoto zeigt!
Ansonsten gab es schöne Pollacks, Seelachse und ganz besonders diese Woche einige Blauschnauzen.


Woche 33

Es gab viel Regen diese Woche, und die brachten die Lachse an die Anlage heran. Ausserdem gab es Lumbs bis 11 kg, Pollacks, Makrelen und Seelachs.
Das Angeln nicht nur den Männern Spass macht, sondern auch die Damen im Regen tapfer aushalten, sieht man an Julia und Bettina! Respekt :-)


Woche 32
Diese Woche überwiegten die Lumbs an der Angel, der grösste war 11 kg. Es gab Lengs bis zu 120cm und ein paar grosse Makrelen und Rotbarsche.
Fotos gibt es diese Woche von Lutz und Kai, die im Juli die grossen Seelachse fingen - schaut hier.


Woche 31
Aufgrund des Wetters waren es diese Woche schwierige Umstaende zum Fischen, aber dennoch gab es Leng bis 120cm und Lumb bis 9 kg und einige schöne Seelachse. Das es an Nachwuchsanglern nicht mangelt, zeigen die Fotos aus der Schweiz, die ihr hier sehen könnt!

Woche 30
Diese Woche ist das Wetter sehr unbeständig und das Angeln echte Arbeit! Dennoch wurden schöne Lengs, Blaulengs und Pollacks sowie einige grosse Seelachse bis 5kg gefangen.
Die beste Nachricht aber: Der erste Lachs wurde vor der Anlage gefangen. Durch den Regen diese Woche ist der Bach an der Seite unserer Anlage wieder kräftig gewachsen und der Wasserfall lockt die ersten Lachse an. somit hat Regen auch was positives!
Fotos gibt es diese Woche von einem besonders grossen Rotbarsch und anderen Fängen , die ihr hier sehen könnt.

Woche 29
Wie angekündigt sind die Grossen jetzt da: Hier der Fang von Guido, der einen schönen Leng von 153cm und 18 kg an der Angel hatte! Dazu gab es diese Woche Pollacks und Seelachse - nur die Makrelen wollen einfach nicht! Das Wetter ist warm, hin und wieder regnet es.

Woche 28
Nach wochenlangem Sonnenschein gab es diese Woche ein kräftiges Gewitter, und nun gibt es wieder etwas mehr Wasser im Wasserfall an der Anlage, der zu einem kleinen Rinnsal geworden war.
Dennoch wurde gut gefangen, neben ein paar guten Dorschen bekam Ingo diesen Leng von 120cm und 9 kg an die Angel! Die Grossen kommen langsam wieder!
Fotos gibt es diese Woche aus der Woche21 von der Gruppe Janousch - klickt hier!

 

Woche 27
Gut, dass es bei uns nicht mehr dunkel wird, z.Zt. wird es erst som um 1 Uhr nachts etwas dämmrig. Bei der herrschenden Hitze haben es somit viele Angler vorgezogen, in aller Frühe oder spät abends rauszufahren! Es gab Lumbs bis 95cm, ein paar Dorsche gab es, einen kleineren Blauleng. Die Pollacks werden langsam grösser. Makrelen werden weniger, aber die, die gefangen wurden, waren extrem gross!
Aufgrund von extrem zurückgegangenen Aal-Beständen gibt es ab dem 1.7. ein Aal-Angelverbot. (Für mehr Infos klickt bitte hier!(Norwegisch)

Schöne Fotos gibt es diese Woche von Mario aus Podelzig, die ihr hier sehen könnt!

Woche 26
Diejenigen, die keine Sonnencreme mit auf dem Boot hatten, hatten diese Woche schlechte Karten! Es ist Hochsommer, die Sonne brennt und die ersten waren im Fjord baden!
Die Seelachse werden immer grösser, die Pollacks auch, und Lengs bis zu 110cm wurden gefangen. Nun warten wir auf die ganz Grossen!
Hier gibt es schon einmal als Beweis den Pollack mit 6,5kg und 98cm sowie Seelachs von 9,5kg und 92cm der Gruppe Siegmund, die bei einer Tour mit Micha gleich eine ganze Kiste Rotbarsche mitbrachten - klickt hier


Woche 23
Diese Woche gab es einen besonderen Fang für Ronald: Einen schönen Heilbutt von 82cm und 12 Pfund. Seine Frau Manu hatte auch klasse Fische, aber dieser Fang war etwas aussergewöhnliches!
Tysnes hatte diese Woche Besuch vom Königspaar - ein Erlebnis der Besonderen Art! Auch davon soll es hier ein Foto geben - beim Empfang in Våge.
Letzte Woche gab es schon die Fotos der super Seelachse der Gäste vom polnischen Fischereiverbandes, heute gibt es noch mehr schöne Fotos von ihnen, die ihr hier sehen könnt!


Woche 22
Diese Woche gab es etwas Aprilwetter, sprich, mal Sonne, mal Regen. Aber die Seelachse bissen gut, und es gab neben einigen knappen Meterfischen den groessten von 101cm und 23 Pfund von unseren Angelkollegen des polnischen Fischereiverband! Herzlichen Glückwunsch!

Weiter Fotos gibt es diese Woche von den Thüringer Seelachsfischern.

Woche 23

Diese Woche war es oft windig, sodass man sich nicht auf die Lengs konzentrieren konnte. Dafür gab es aber Dornhaie und Dorsche, wie dieses Foto zeigt!

Mehr Fotos gibt es diese Woche von Bernd und Sabine von August 2008, die zeigen, dass man neben dem Angeln auch beim Wandern viel Spass haben kann! Schaut sie euch hier an!


Woche 22
Nach einer Woche Pause melde ich mich zurück und bedanke mich für eure Geduld!
In dieser Woche gab es schöne Köhler bis 1m und 6,5kg, sowie Lengs bis zu 1m. Auch die Makrelen werden immer mehr.
Den grössten Fang hatte Micha diese Woche an der Angel: Bei einer Angeltour mit Volker gingen ihm gleich 2 grosse Brocken an die Angel: ein Leng mit 1,69m und 24kg sowie einer von 1,45 und 15kg. Aber auch Volker hatte einen guten an der Angel: 1,03m und 6,5 kg. Mehr Fotos hier

Einer unserer Gäste, Felix, hat schöne Artikel für die Kieler Nachrichten geschrieben. Für den ersten Bericht über Hobbyangler klickt bitte hier, für seinen zweiten Bericht über den Nord-Ostsee-Kanal klickt ihr hier!


Woche 20
Diese Woche ging es weiter mit kräftigen Seelachsen von Metergrösse, ausserdem gab es einige Lengs bis 95cm. Auf dem Foto ist Jolanta mit ihrem Seelachs von 95cm zu sehen! Mehr Fotos von ihnen gibt es hier: bitte klicken.
Ein weiterer Tipp von uns: Rainer Korn hat sein Buch "Meeresangeln in Norwegen" (Rainer Korn/Sebastian Rose) als Neuauflage jetzt mit einigen Seiten über Tysnes und das Angeln bei uns herausgebracht. Bestellbar über Amazon (einfach oben rechts neben dem Webcam-Link anklicken)  oder im Buchhandel.
Die nächste Aktualisierung kommt diesmal eine Woche später, da der Webmaster ein paar Tage fort ist :-)

Woche 19
Diese Woche wurden verhältnismässig viele Dorsche gefangen, es gingen Lengs bis zu 95cm an die Angel und es gab neben Pollacks auch sehr schöne Seelachse. Die allererste Makrele wurde auch gefangen!
Ganz aktuelle Fotos gibt es diese Woche von Klaus und Martin, die im April hier waren. Schaut sie euch hier an!



Woche 18
Das Wetter ist immer noch herrlich, kaum Wind und viel Sonne! Ûberraschenderweise gingen diese Woche einige Dorsche an die Angel! Ausserdem gab es schöne Lengs bis 90cm und grosse Seelachse.

Micha war wieder mit einer Gruppe zum Saiblingsfischen, auch dieses mal waren sie erfolgreich, wie die Fotos hier zeigen!
Ausserdem gibt es noch Fotos aus dem Herbst letzten Jahres, die ihr hier sehen könnt!


Woche 17
Das Wetter ist herrlich, und das entschädigt dafür, dass die Fische nicht immer so beissen wollen. Klaus und Jan haben diese Woche gezeigt, das auch im See überhalb der Anlage gutes Fischen ist und haben diese schönen Hechte dort bekommen. Wie man auf dem Foto sieht, ist es wirklich warm bei uns!


Viel nachgefragt wurden die Grössen der Lengs, über die wir in Woche 14 berichtet haben. Hier sind sie:
1,61m und 25 kg und 1,49m und 19 kg.


Woche 16
Diese Woche hatten wir feinstest Frühlingswetter mit viel Sonne. Dank unserer Tauchergruppe wurden viele Jakobsmuscheln gesammelt und auch verspeist! Olli hat gleich die Taue der Bootsverankerungen nachgezogen, Micha hat alle Motoren überholt, jetzt ist alles wieder klar für den Saisonbeginn!
In den Netzen der Norweger hingen dieses mal viele grosse Seelachse und Wolfsbarsche. Sie sind also da!
Fotos gibt es diese Woche noch einmal von der Gruppe Lerch mit Fotograf Olav, die uns zu den bereits erschienen Fotos noch eine ganze CD geschickt haben. Schaut euch die neuen Fotos hier an!


Woche 15


Micha war auf der ersten Saiblingstour und kam mit schönen Saiblingen nach Hause. Er und Klaus bekamen mehrere kleine sowie 4 grosse Saiblinge von 5kg, 4kg, 2,5kg und 2kg im 60km entfernten Saiblingsrevier.

Ein Tipp an unsere Gäste und alle Interessierte: In der Zeitschrift "Fischabenteuer" Nr. 1/09 gibt es einen tollen Bericht von Tysnes, und einige werden sich auf den Fotos sicher wiedererkennen!

Diese Woche fuhr die Küstenwache wieder Streife und einige deutsche Angler (nicht unsere Gäste!) mussten Strafe zahlen. 6 Boote fischten im Gebiet der Lachsfarm.  Zwei hatten den Sicherheitsabstand gewahrt, 2 waren knapp zu nah und kamen mit einer Verwarnung davon, 2 aber waren viel zu nah an der der Farm. Ihnen wurden 6.000,- NOK Strafe per Person abgenommen und die komplette Angelausrüstung wurde ihnen abgenommen. Also immer an Michas Worte bei der Einweisung denken: "Gehorsam lohnt sich!" und den Abstand einhalten!

Woche 14

Der Frühling kehrt ein. Angeltechnisch gibt es nichts neues zu berichten, aber eine Gruppe Taucher ist diese Woche hier und taucht im Bjørnafjord! Im Trockenanzug eine tolle Sache!
Für alle, die am 16.6. hier auf Tysnes sind, ist es vielleicht eine tolle Nachricht, dass das norwegische Königspaar Tysnes dann einen Besuch abstattet - ein Grosses Ereignis :-)
Fotos gibt es diese Woche von Martin, Gonzo und Deryck, die im September mit Super Lengs punkten konnten! Schaut hier.

Woche 13

Diese Woche gibt es Fotos für alle Familien, die noch nicht wissen, wohin in den Ferien. Familie Güttinger und Frenzel zeigen, was man mit Kindern alles auf Tysnes erleben kann! Klickt hier!

Angeltechnisch wurde dieser Woche der erste Kalmar an der Angel gesichtet! Ausserdem gab es Leng, Seelachs und einen Seehecht. Das Wetter ist kalt, aber tagsüber kommt die Sonne schön heraus!

Woche 12

Diese Woche gibt es Fotos von Thomas und Sandra, die im Sep/Okt letzten Jahres hier waren. Klickt hier!

Das Wetter verspricht Gutes, die nächsten Gäste sind hier und nächste Woche erfahrt ihr, was dieser Gruppe an die Angel gegangen ist!

Ausserdem kam noch eine Mail der Gruppe Kunze, die ihr hier lesen könnt.

Woche 11

Die Saison startet super mit diesem schönen Steinbeisser von 88cm und 12 Pfund von Toni Niemann. Mehr Fotos gibt es hier.

Ausserdem gab es einen schönen Dorsch von 101 cm und 7,8 kg, vereinzelt Schellfisch, Pollackw und Wittlinge. Die ersten Seelachsschwärme sind da, und es wurden Lengs bis zu 1m gefangen.

 

Woche 10

 Wir sind wieder da - die Saison 2009 beginnt

Herzlich Willkommen zurück auf unserer Homepage!

Wir haben die ersten Gäste wieder vor Ort, die Sonne scheint, es ist kalt, und die Berge sind noch schneebedeckt. In der nächsten Zeit werden wir die vielen Fotos veröffentlichen, die ihr uns im Winter noch aus der Saison 2008 zugeschickt habt - und natürlich gibt es wieder neue Berichte.

Wir starten mit dem Bericht des "Team Deep Sea Stenungsund" und ihrem super Bericht hier!

Interessant ist vorerst, dass es eine neue Regelung bzgl. des Bootsführerscheins in Norwegen gibt: Ab 1. Mai 2009 gilt: Alle Bootsführer, die nach dem 1. Januar 1980 geboren sind und ein Boot von über 25PS oder 8m fahren wollen, müssen einen Bootsführerschein haben (deutscher Bootsführerschein wird akzeptiert)
Für mehr Info: klick hier (nur auf norwegisch)

Ausserdem haben sich die Zeiten der Fjordline wieder ein wenig geändert (siehe hier) Es handelt sich aber nur um geringfügige Ânderungen. Alle, die bereits gebucht haben, werden in den nächsten Tagen eine neue Bestätigung bekommen, sollte sich für sie etwas geändert haben (Ankunft Bergen verschiebt sich z.B. teilweise um 1 Stunde)

 

 

 

Klick hier fuer Wochenberichte 2008 

Klick hier fuer Wochenberichte 2007

Klick hier fuer Wochenberichte 2006

Klick hier für Wochenberichte 2005

Klick hier für Wochenberichte 2004

Klick hier für Wochenberichte  2003 

Klick hier für Wochenberichte 2002 

 

Zurück zu Aktuelles

 


amazon

Wichtiger Hinweis zu den Links auf unserer Seite!
Maile an  Tysnes Båtutleie AS  oder mail@tysnes.com
Bei Problemen mit diesen mailadressen: Klick hier!


Letzte Änderung: 06 april 2011